E-Mail an ÖbVI Karlheinz Fuchs
Startseite
Profil
Leistungen
Infos für Bauherren
Auftrag/Antrag
Kosten
Häufige Fragen
Links
Kontakt/Anfahrt
Impressum
Datenschutz
ÖbVI Karlheinz Fuchs

Im Zusammenhang mit der Errichtung eines Eigenheims häufig abgerufene Vermessungsleistungen:

hoheitliche Tätigkeiten:

  • Erstellung des Amtlichen Lageplanes zum Bauantrag gem. § 7 (3) BbgBauVorlV
  • Gebäudeeinmessung gem. § 23 (2) BbgVermG

Die Kosten der hoheitlichen Tätigkeiten richten sich nach der Gebührenordnung für das amtliche Vermessungswesen im Land Brandenburg (Vermessungsgebührenordnung – VermGebO) vom 16. September 2011 (GVBl. II 2011 Nr. 55), zuletzt geändert durch die Verordnung vom 10.05.2017

nichthoheitliche Tätigkeiten:

  • Projekteintrag in den Amtlichen Lageplan zum Bauantrag.

Hierbei wird das geplante Bauvorhaben gem. der Angaben des Planers (Bauzeichnungen etc.) im Objektbezogenen Lageplan nachrichtlich im Amtlichen Lageplan dargestellt.

  • Gebäudeabsteckungen

Gebäude-Grobabsteckung, gelegentlich erforderlich zur Absteckung der Baugrube
Gebäude-Feinabsteckung, regelmäßig erforderlich zur Absteckung von Gebäudeachsen

  • „Sockelabnahme“ gem. § 72 (9) BbgBO

Die Kosten der nichthoheitlichen Tätigkeiten errechnen sich aufwandsbezogen.
Sofern die Sockelabnahme in einem Arbeitsgang mit der Gebäudeeinmessung ausgeführt werden kann, beträgt die Gebühr gem. Tst. 5.2 VermGebO 10 % der Gebühr für die Gebäudeeinmessung.

Datenschutzerklärung
nach oben